Letzte Aktualisierung: um 2:40 Uhr

Wizz Air verbindet Wien mit Saudi-Arabien

Die Billigairline eröffnet 20 neue Routen nach Saudi-Arabien. Sie starten von Bukarest, Budapest, Catania, Larnaca, Mailand, Neapel, Rom, Sofia, Tirana, Venedig und Wien. Und sie führen nach Riyadh, Jeddah und Dammam. Man läute damit eine neue Ära erweiterter Reisemöglichkeiten zu extrem günstigen Tarifen zwischen Europa und dem Königreich ein und stärke die globale Anbindung Saudi-Arabiens, so Wizz Air.

Ab der österreichischen Hauptstadt gibt es zwei neue Routen mit Start in Wien. So ist es ab 13. Dezember möglich, mit Wizz Air zwei Mal pro Woche nonstop nach Jeddah zu fliegen. Am 19. Dezember startet die zweite neue Nonstop-Route, sie geht von Wien drei Mal wöchentlich nach Riyadh.