Letzte Aktualisierung: um 14:48 Uhr

Transport per Wasserflugzeug

Wenn es plötzlich Fische regnet

In den Vereinigten Staaten hat man eine interessante Methode, um die Fischpopulation von Seen zu erhöhen.

Dass es Flugzeuge gibt, die im Wasser landen, wissen die meisten. Auch Löschflugzeuge, die in einem See aufsetzen, um ihre Tanks zu füllen, sind keine Seltenheit. Flugzeuge, die über Seen fliegen und dabei ihre Wassertanks öffnen, um die Seen zu befüllen, ist aber schon ziemlich speziell.

Dabei geht es aber nicht darum, die Gewässer mit frischem Wasser zu befüllen, sondern die Anzahl der Unterwasserbewohner zu steigern. So werden in Bicknell im Bundesstaat Utah in den USA die neuen Fische zur Aufstockung per Flugzeug geliefert und direkt über dem See abgeworfen.

Sehen sie das Flugzeug, welches die Fische abwirft im oben stehenden Video.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.