Letzte Aktualisierung: um 8:10 Uhr
Partner von  

Voyage Air

Bulgarische Airline kommt nach Deutschland

Mitten in der Corona-Krise gibt es neue Flüge: Die bulgarische Voyage Air will von Bremen nach Varna fliegen. Weitere deutsche Ziele sind geplant.

Voyage Air

Boeing 737-500 von Voyage Air: Neuerdings in Deutschland zu sehen.

Die bulgarische Hafenstadt Varna gilt als Tor zum Goldstrand am Schwarzen Meer. Der Küstenabschnitt ist bei Party- und Pauschalurlaubern besonders beliebt. Ab 6. Juli nimmt die bulgarische Fluggesellschaft Voyage Air eine wöchentliche Verbindung zwischen Bremen und Schwarzem Meer auf. Jeweils am Montag fliegt sie mit einer Boeing 737-500 mit 126 Sitzen nach Varna.

Voyage Air will die Verbindung nach Bremen bis Ende September anbieten. Im Sommer 2021 sind dann zwei Flüge pro Woche geplant. Auf ihrer Webseite führt die Fluggesellschaft auch vereinzelte Flüge nach Erfurt, Münster, München und Stuttgart im September auf.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.