Letzte Aktualisierung: um 22:25 Uhr

Umza Express gegründet

Älteste nigerianische Airline hilft jüngster

Nigeria hat eine neue Fluggesellschaft. Hinter Umza Express steht eine alte Airline, die ihren eigenen Linienbetrieb kürzlich eingestellt hat.

Das Umfeld war zu garstig geworden. Die hohen Kosten für Wartung und Treibstoff, die Inflation und der ungünstige Wechselkurs führten dazu, dass sie nach 61 Jahren aufgab. Am 18. Juli stellte Aero Contractors als älteste Fluggesellschaft Nigerias den Linienflugbetrieb ein.

Den Charterbetrieb sowie Helikopterflüge führte die Airline weiter. Und schon damals kündigte sie an, sie werde zurückkehren. Daran hält sie sich jetzt indirekt. Aero Contractors wird die Flüge der neuen virtuellen Airline Umza Express durchführen.

Beteiligung von Reisproduzent

Die neue Fluglinie hat vergangene Woche ihre erste De Havilland Canada Dash 8-400 übernommen, vier weitere sollen folgen. Die Fluglinie werde man gemeinsam betreiben, so Aero Contractors in einer Mitteilung. Gemäß dem Luftfahrtdatenportal CH Aviation steht hinter Umza Express das Unternehmen Umza Farms, ein großer nigerianischer Reisproduzent.

Im Video sehen Sie die erste Dash 8 von Umza Express: