Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Ausbau in London

So wird Stansteds neue Ankunftshalle aussehen

Der Flughafen im Norden Londons investiert in den Ausbau. Bis 2020 soll ein neues Ankunftsterminal in Stansted fertig sein. Nun sind erstmals Details zu sehen.

Für 130 Millionen Pfund baut der Flughafen London Stansted ein neues Ankunftsterminal. Die mit dem Design beauftragten Architekten von Pascall + Watson haben nun Visualisierungen veröffentlicht, die zeigen, wie das Gebäude von innen und außen aussehen soll. Der bei dem Architektur-Unternehmen für Luftfahrt zuständige Matthew Butters erklärt, dass beim technischen Design des Baus neben dem Passagiererlebnis vor allem die Energieeffizienz im Mittelpunkt steht.

«Passive Maßnahmen werden genutzt, um den Gesamtenergiebedarf des Ankunftsterminals zu reduzieren, einschließlich der Verwendung von Hochleistungsverglasung und Brise Soleil», erläutert Butters. Die Bezeichnung Brise Soleil steht für einen fest verbauten Sonnenschutz, meist aus Lamellen, der im Sommer Schatten spendet und im Winter Sonne in den Raum lässt. Das Innere des Gebäudes soll so flexibel gestaltet sein, dass auf derselben Grundfläche verschiedene Betriebskonfigurationen möglich sind.

Eine Ankunfts- eine Abflughalle

London Stansted verfügt zurzeit nur über ein einziges Terminal, entworfen vom Stararchitekten Norman Foster. Direkt daneben entsteht nun das neue Gebäude. Im Jahr 2020 soll es fertig sein und dann die ankommenden Passagiere in Empfang nehmen. Das bisherige Terminal wird zur reinen Abflughalle umgerüstet, was bis 2022 geschehen soll.

Mit dem Ausbau will der Flughafen den steigenden Passagierzahlen gerecht werden. Während im Jahr 2016 noch 24,3 Millionen Reisende Stansted nutzten, waren es 2017 schon 25,8 Millionen. Im Juni 2018 feierte der Airport, den sonst vor allem Billigairlines nutzen, dank Emirates dann auch noch den Start der ersten Ganzjahres-Langstrecke. Die Golfairline fliegt nun mit einer Boeing 777 täglich nach Dubai. In fünf Jahren will der Flughafen Stansted 35 Millionen Fluggästen Platz bieten und später sogar 43 Millionen.

Werfen Sie in der oben stehenden Bildergalerie einen Blick auf die geplante Ankunftshalle.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.