Letzte Aktualisierung: um 15:27 Uhr

Ryanair mit neuen Sommerstrecken ab Klagenfurt

Zur Wintersaison 2022/23 kehrte die irische Billigairline an den österreichischen Airport zurück. Vier Routen bietet sie dort aktuell an. Zwei Mal wöchentlich fliegt Ryanair von Klagenfurt nach London-Stansted, Dublin und Brüssel-Charleroi, sowie ein Mal wöchentlich nach Manchester.

Diese Strecken plant die Fluglinie auch kommenden Winter ab Klagenfurt zu bedienen. Im Sommer hat Ryanair in Kärnten dagegen mehrheitlich andere im Angebot. Sie bietet weiterhin Flüge nach London-Stansted zwei Mal pro Woche an. Neu kommen aber Flüge nach Alicante (zwei Mal pro Woche) und Palma (drei Mal pro Woche) hinzu.

«Ryanair landete 2001 zum ersten Mal in Österreich und wird 2023 bereits über 6,2 Millionen Passagiere jährlich in Österreich befördern. Wir arbeiten eng mit unseren Partnern am Flughafen Klagenfurt zusammen, um dieses Wachstum zu sichern und unsere Angebote für diejenigen zu verbessern, die in Kärnten leben, arbeiten oder es besuchen möchten. Dies hat auch dazu geführt, dass Ryanair bereits einen Marktanteil von deutlich über 20 Prozent in Österreich hat», kommentiert Manager Andreas Gruber.