Letzte Aktualisierung: um 15:57 Uhr

Österreichische Wirtschaft fordert klimaneutrale Luftfahrt

Der Flughafen Wien analysiert die Anforderungen, welche die österreichische Wirtschaft stellt. «Die repräsentative Managementbefragung des heute vorgestellten Österreichischen Infrastrukturreports 2023 dokumentiert klare Anforderungen an die heimische Luftfahrtpolitik», so der Airport.

«Für die Zukunft wünschen sich 80 Prozent der heimischen Entscheidungsträger aus der Wirtschaft, dass die Luftfahrt bis 2050 klimaneutral werden soll», heißt es. «70 Prozent fordern, dass die Rolle des Flughafens Wien als Luftverkehrsdrehkreuz gesichert und ausgebaut werden soll, wobei insgesamt 48 Prozent den Bau der dritten Piste einmahnen.» 57 Prozent würden erwarten, dass die Kapazitäten der heimischen Flughäfen erhöht und multimodale Anbindungen verbessert werden.