Letzte Aktualisierung: um 15:10 Uhr

Neues Ziel

Lufthansa fliegt wieder von München nach São Paulo

Neues Ziel ab München: Lufthansa fliegt ab Dezember wieder von München nach São Paulo. Eine weitere Destination wird aufs ganze Jahr ausgeweitet.

Ab Dezember fliegt Lufthansa wieder Nonstop von München nach Sao Paulo. Die Strecke wird von einem Airbus A350 bedient und trägt die Flugnummer LH504. Montags, mittwochs und freitags startet der Flug um 11:45 in Bayern und kommt um 20:15 Uhr Ortszeit in Brasilien an. Zuletzt wurde das Ziel ab München bis 2020 angeflogen. Aufgrund der Pandemie war die Strecke dann eingestellt worden.

Zudem wird Vancouver jetzt auch ganzjährig angeflogen. Im Winter fliegt ein Airbus A350 mit der Flugnummer LH467 dienstags, freitags und sonntags an die kanadische Westküste. Die Landung findet um 13:50 Uhr Ortszeit statt.

Neue Allegris-Ziele

Im Winterflugplan fliegt Lufthansa zudem weitere Ziele mit ihrer neuen Kabinenausstattung Allegris an. Neben Shanghai und San Francisco, die bereits ab Sommer bedient werden, wird Allegris auch auf Flügen von und nach Bangalore in Indien und Kapstadt in Südafrika verfügbar sein.