Letzte Aktualisierung: um 16:09 Uhr

Lufthansa

Lovehansa-Airbus-A320-Neo bleibt für immer

Seit elf Monaten Jahr besitzt Lufthansa eine Lovehansa. Der A320 Neo mit dem Kennzeichen D-AINY kommt in Regenbogenfarben daher. Was als temporär geplant war, bleibt jetzt für immer.

Im Pride Month machen viele Unternehmen darauf aufmerksam, was die LGBTQ+-Gemeinschaft schon erreicht hat und was noch zu tun ist – und was sie selber für Gleichberechtigung und Akzeptanz von Minderheiten machen. 2022 gestaltete Lufthansa für den Monat ein Flugzeug um. Der Airbus A320 Neo mit dem Kennzeichen D-AINY und dem Taufnamen Lingen bekamt die Aufschrift Lovehansa.

Das Wort Love wurde auf dem A320 Neo in Regenbogenfarben gestaltet, ebenso bekamen das Welcome-Panel am Eingang und die Winglets den farbenfrohen Look. Ursprünglich sollte die D-AINY nach ein paar Monaten allerdings wieder zurückverwandelt werden und wie alle anderen Flieger von Lufthansa aussehen. Doch die deutsche Fluggesellschaft hat beschlossen, sie als Lovehansa zu behalten, wie sie am Mittwoch (17. Mai) bekannt gab. «Sowohl nach innen als auch nach außen repräsentiert es unsere nicht-ausgrenzende Lufthansa-Identität.»

In der oben stehenden Bildergalerie sehen Sie Fotos der Lovehansa-Maschine. Durch einen Klick aufs Bild öffnet sich die Galerie im Großformat.