Letzte Aktualisierung: 13:09 Uhr

Feste Bestellung

Level bekommt drei weitere A330

Die neue Langstrecken-Billigairline Level baut die Flotte aus. Dazu hat ihre Mutter IAG drei Airbus A330 bestellt.

Level

Airbus A330-200 von Level: Die Flotte bekommt Zuwachs.

Seit 54 Tagen ist Level in der Luft. Die neue Langstrecken-Billigairline von British-Airways– und Iberia-Mutter IAG fliegt von Barcelona nach Los Angeles, Oakland San Francisco, Buenos Aires und Punta Cana. Dafür stehen ihr zwei Airbus A330-200 zur Verfügung.

Schon länger hat IAG angekündigt, das sei nur der Anfang. Nun folgen den Worten Taten. Der Konzern hat eine bestehende Option für drei Airbus A330-200 in eine feste Bestellung für Level umgewandelt, wie er am Montag (24. Juli) meldete. Die Flieger werden im Sommer 2018 an die Fluggesellschaft ausgeliefert. Kommendes Jahr will Level eine zweite Basis eröffnen – in Paris oder Rom.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.