Letzte Aktualisierung: um 13:23 Uhr
Partner von  

Der König der Lüfte

Beim Blick in das neue Flugzeug von Donald Trump sollten selbst die verwöhntesten First-Class-Passagiere gelb vor Neid werden.

Youtube

Der neue fliegbare Untersatz von Donald Trump

Ein King-Size Bett, Flat-Screen-Fernseher, ein begehbarer Kleiderschrank und nicht zu vergessen die Luxusdusche mit Wasser, das von allen Seiten kommt, wenn man es denn will. Die Rede ist hier nicht etwa von einer Luxus-Hotelsuite, sondern vom Privatjet von Donal Trump. Der US-Milliardär hat sich für 100 Millionen Dollar ein neues Flugzeug geleistet, eine Boeing 757.

Mit Wänden aus Velourleder, goldveredelt alles, was nur mit Gold zu veredeln ist: von den Badezimerarmaturen bis hin zu den Lampen. Ausserhalb der privaten Gemächer hat es im Trump-Jet auch noch Platz für 43 Passagiere. Und: Er hat der US-Zeitung „New York Post“ einen Blick ins Innere gewährt. Aber sehen Sie selbst:



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.