Letzte Aktualisierung: um 17:00 Uhr
Partner von  

Verletzt

Kleinkind fährt minutenlang auf Gepäckbändern

Eine Mutter lässt ihren Sohn für einen Moment aus den Augen und der klettert auf ein Gepäckband. Die folgende Reise im Airport Atlanta verlief schmerzhaft für das Kind.

Kleines Unglück am größten Flughafen der Welt: Am Hartsfield-Jackson Airport in Atlanta ist ein Zweijähriger auf ein Gepäckband geklettert und dann minutenlang durch die Gepäckanlage gezogen worden, bis er im Raum der Sicherheitsbehörde TSA herauskam.

Die Mutter des Jungen sagte gegenüber US-Medien, sie habe ihren Sohn nur eine Moment aus den Augen gelassen, als sie die Boardingpässe für einen Flug mit Spirit Airlines ausdrucken wollte. Der kleine Junge stieg in dem Moment auf ein Band an einem unbesetzten Check-in-Schalter, wie Videos der Überwachsungskameras zeigen. Das Kind quetschte sich bei seiner Reise die Hand und wurde ins Krankenhaus gebracht.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.