Letzte Aktualisierung: um 16:17 Uhr
Partner von  

Auslieferung an China Airlines

Jetzt fliegen hundert A350 durch die Lüfte

China Airlines hat nun sieben Airbus A350 in der Flotte. Mit der Auslieferung an die taiwanesische Fluglinie steigt die globale Flotte an A350 auf 100.

Airbus

Airbus A350 von China Airlines: Die Fluglinie bekommt sieben weitere Maschinen des Typs.

Nuan-shuan Ho ist stolz. «China Airlines ist glücklich, den hundertsten A350 erhalten zu haben», so der Präsident der taiwanesischen Fluglinie. Am Mittwoch (26. Juli) hat sie in Toulouse die siebte von 14 bestellten Maschine des Typs übernommen.

Die 100. Auslieferung fand damit rund 30 Monate nach der ersten statt. Inzwischen setzen neben China Airlines 13 weitere Fluggesellschaften weltweit den Airbus A350 ein. Am meisten Exemplare besitzen derzeit Qatar Airways, Singapore Airlines und Cathay Pacific.

 



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.