Letzte Aktualisierung: um 13:31 Uhr
Partner von  

iPad Mini für (fast) alle!

Hawaiian Airlines frischt das Unterhaltungsangebot auf. In einigen Langstreckenjets erhalten die Passagiere daher nun ein neues Spielzeug.

Hawaiian

Blick aus dem Fenster eines Jets von Hawaiian: Bald gibts neues Unterhaltungsprogramm.

Hawaiian Airlines will moderner werden. Die Fluggesellschaft überlegt sich daher, neue Passagiere mit Gadgets zu ködern. Seit Sonntag (1. September) stattet sie daher einige ihrer Flugzeuge mit iPad Minis aus. 1500 Geräte bestellte die Fluggesellschaft laut einer Mitteilung. Ausgerüstet werden sie beim Anbieter Bluebox Avionics, der auf Unterhaltungsprogramme spezialisiert ist. Sie sollen «sämtliche tragbaren Unterhaltungsgeräte» ersetzen, die bisher an Bord der 14 Boeing 767 der Airline zu finden sind.

Beladen sind die Mini-Tablets mit mehr als hundert Stunden aktuellster Hollywood-Filme. Außerdem sollen auch Fernsehserien, Musik und Spiele gegen Langeweile helfen. Hawaiian sei der erste amerikanische Kunde, der den iPad-Mini-Service anbiete, so Bluebox Avionics. Die Fluglinie erhofft sich von dem neuen Angebot auch eine neue Einnahmequelle. Denn nur in der Business Class gehören die Geräte zur Grundausstattung.

Economy Class zahlt

Wer Economy Class fliegt, kommt ausschließlich auf den Strecken nach Nordamerika, Brisbane und Pago Pago in den Genuss der Elektronik. Und auch dann muss er etwas dafür zahlen. Wer vor dem Flug online sein iPad Mini reserviert, zahlt 15 Dollar. Auch während des Fluges können die Passagiere den Service kaufen. Dann kostet er 17 Dollar. Eine Garantie, dass genug iPads für alle da sind, gebe es dann aber nicht.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.