Letzte Aktualisierung: um 17:32 Uhr

Gegen Gewalt an Frauen

Luxair färbt Flieger orange

Die Fluglinie unterstützt die weltweite Kampagne gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Dazu gestaltete Luxair einen Flieger um.

Der 25. November ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Luxair unterstützt in diesem Jahr die Kampagne der Vereinten Nationen, in dem sie eines ihrer Flugzeuge in der Kampagnenfarbe Orange präsentiert. Die De Havilland Dash 8-400 mit dem Kennzeichen LX-LGE trägt den Schriftzug #LuxairStandsUp, also #LuxairStehtAuf. Auch der Name der Fluglinie ist in Orange gehalten statt wie sonst in Blau.

Die nationale Fluggesellschaft Luxemburgs erklärt, weltweit werde eine von drei Frauen im Laufe ihre Lebens Opfer von physischer oder sexueller Gewalt durch einen Partner. Die aktuelle Corona-Pandemie mache Fälle von häuslicher Gewalt noch wahrscheinlicher. Luxair-Chef Gilles Feith erklärt, die Sensibilisierung für dieses Thema sei wichtig, um auf die Beendigung der Gewalt gegen Frauen und Mädchen hinzuarbeiten.

In der oben stehenden Bildergalerie sehen Sie Aufnahmen der Kampagne von Luxair.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.