Letzte Aktualisierung: um 18:08 Uhr
Partner von  

Flüchtlinge nutzen Billigtickets

Immer mehr Migranten zieht es nach Europa. Vielen gelingt die Einreise- dank billiger Flugtickets.

La Liana / pixelio.de

Illegale Einwanderer aus Nordafrika: Flugroute ist einfacher und schneller als Bootsreise.

Einfach-Tickets von Nordafrika in die Türkei gibt es bereits für rund 140 Euro. Viele Einwanderer nutzten dies, um illegal in die Europäische Union zu gelangen, beklagt Gil Arias. Man sei machtlos, schließlich gebe es vorab keine Beweise, dass marokkanische oder algerische Passagiere anschließend die Grenze überqueren wollten, so der stellvertretende Direktor der EU-Grenzagentur Frontex.

Grund für die neuen Flüchtlingsströme ist die sogenannte «Visa-Diplomatie» der Türkei. Ankara versucht seinen Einfluss in Nordafrika durch eine gelockerte Vergabe von Einreiseerlaubnissen auszuweiten. Flüchtlinge gelangen dann leicht von der Türkei über die durchlässigen Grenzen nach Bulgarien oder Griechenland. Sie würden zuvor ihre Dokumente zerstören und sich danach als Syrer oder Palästinenser ausgeben, um leichter Asyl zu bekommen.

Bootsreisen sind gefährlich

Die Flugroute ist deutlich schneller und einfacher als die Bootsreise durchs Mittelmeer, bei der in den vergangenen Wochen Hunderte Menschen starben. Das Risiko ist um ein Vielfaches geringer – und zudem ist die Flugreise auch günstiger.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.