Letzte Aktualisierung: um 14:04 Uhr

Platz auf der Tragfläche

Faule Taube will gratis mitfliegen

Sich einfach auf die Tragfläche stellen und abwarten, wie lange das gut geht. Diesen Traum hat sich nun eine Taube in Mexiko erfüllt.

azucena.mf

Taube auf der Tragfläche: Kann sich nicht ewig halten.

Vögel können für Flugzeuge zur echten Gefahr werden, und umkehrt genauso. Kollidieren die Tiere in der Luft mit den Maschinen, lassen sie nicht nur ihr eigenes Leben, sondern können auch das Flugzeug schwer beschädigen. Ein extremes Beispiel gab es Anfang des Jahres in Südafrika, als eine Riesentrappe und eine BAE Jetstream 41 zusammenstießen, woraufhin ein Propellerblatt brach und den Rumpf des Airlink-Fliegers durchschlug.

Harmloser verlief nun die Begegnung einer Taube mit einem Passagierjet. Ein Video, das in den Sozialen Netzwerken die Runde macht, zeigt, wie das Tier auf der linken Tragfläche steht. Statt selber zu fliegen, bleibt die Taube einfach auf dem Flugzeug, das schon rollt.

Offenbar Jet von Aeromexico

Doch dann gibt die Cockpitcrew Schub. Das Tier, das sich an der Vorderkante der Tragfläche befindet, rutscht – die ganze Zeit stehend – nach hinten und verschwindet schließlich aus dem Bild. Erst ganz am Ende ist kurz zu erkennen, wie der Vogel die Flügel ausbreitet.

Laut einer Nutzerin namens azucena.mf, die das Video bei Tik Tok hochgeladen hat, hat ihr Vater es aus einem Jet von Aeromexico heraus aufgenommen.

@azucena.mf I’m so glad my dad recorded this 😂 #pigeon #flyaway #lol #airport #aeromexico ♬ original sound – AzuMF