Letzte Aktualisierung: um 16:17 Uhr
Partner von  

Flugstopp überstehen

Eurowings ruft zum Träumen auf

Vom Reisen kann man derzeit nur träumen. Doch Eurowings versichert: Bald kann das wieder Realität werden.

Wie sehr einem etwas fehlt, merkt man meist erst, wenn es nicht mehr möglich ist. So viele Menschen wie jetzt haben wohl noch nie gleichzeitig unter Fernweh gelitten. Während einige es mit Humor nehmen – etwa Cathay Pacific, die nach Sehenswürdigkeiten daheim sucht – setzen andere Airlines auf Emotionen. So auch Eurowings. Mit der Botschaft #WeWillFlyYouAgain verbreitet sich derzeit ein Video der Airline rasant in den Sozialen Medien. Zu sehen: Sehnsuchtsmomente auf Reisen. Der Blick aus dem Flugzeugfenster, Fußspuren im Sand, fremde Länder – selbst das Laufen durch den Flughafen erscheint inzwischen erstrebenswert. «Hört nicht auf zu träumen», heißt es von der Airline dazu.

Sehen Sie sich das Filmchen oben selbst an.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.