Letzte Aktualisierung: um 8:10 Uhr
Partner von  

Cathay Pacific

Sehenswürdigkeiten einfach zu Hause nachbauen

Wenn man nicht fliegen kann, dann ist Fantasie gefragt. Berühmte Sehenswürdigkeiten lassen sich auch zu Hause finden, zeigt dieses Video.

Bis wir alle wieder fliegen, wird noch einige Zeit vergehen. Vielen Fans und auch Angestellten der Branche fehlt das Reisen. Dessen ist man sich auch bei Cathay Pacific bewusst. Die Airline hat daher ein niedliches Video produziert, in dem berühmte Sehenswürdigkeiten zu sehen sind – allerdings nicht im Original, sondern daheim. Mit etwas Fantasie, so die Botschaft, kann man den eigenen vier Wänden auch im Lockdown entkommen. Bis man hoffentlich irgendwann wieder abheben kann.

Sehen Sie sich das Video oben selbst an.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.