Letzte Aktualisierung: um 15:21 Uhr

In Boeing 737 eingedrungen

Eingesperrte Katze wütet in Jet von El Al

Normalerweise befinden sich die Tiere an Bord eines Fliegers im Frachtraum. Eine Katze kam in Tel Aviv ins Cockpit und wütetet dort ziemlich.

Twitter

Katze im Flieger: Das Tier besetzte das Cockpit einer El Al Boeing 737.

«Heute Morgen habe ich eine Katze gesehen, die in das Cockpit einer El Al Boeing 737 eingedrungen ist. So sieht das Cockpit jetzt aus, wow». Das schreibt ein User bei Twitter, der das Tier im Flugzeug am Flughafen Tel Aviv entdeckte. Wie es ins Cockpit kam, weiß niemand.

Aber die Katze hat auf jeden Fall bleibende Spuren hinterlassen. Diverse Einrichtungen wurden verwüstet. Eigentlich ist die Boeing 737-900  mit dem Kennzeichen 4X-EHB seit über zwei Wochen in Tel Aviv geparkt und sollte verschlossen sein. Das Tier hat wohl trotzdem ein Schlupfloch gefunden.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.