Letzte Aktualisierung: um 14:07 Uhr

2022

Die zehn größten Businesscharterairlines

Businesscharter boomen. Doch wer sind die größten Anbieter im Markt? Die Liste.

Präsentiert von

Zwar steht die Businesscharterbranche immer wieder in der Kritik, weil ihr vorgeworfen wird, nur wenige Personen zu befördern und dabei überdurchschnittlich hohe CO2-Emissionen ausstoßen. Zahlreiche Länder diskutieren sogar über Verbote oder Einschränkungen. Gleichzeitig wächst der Markt aber kräftig.

So ist die Gesamtanzahl der Flugstunden der Geschäftsluftfahrt 2022 um fast zehn Prozent gestiegen, wie Daten von Argus Traqpak zeigen. Trotzdem sind im Vergleich zum Charter- und Linienverkehr die großen Anbieter wenig bekannt. Dabei bestimmt einer den Markt deutlich. Allein der Abstand zwischen dem Platzhirsch und seinem dichtesten Verfolger beträgt rund 414.000 Flugstunden.

Privatjet-Charter-Anbieter und Fractional-Betreiber

Das Portal Private Jet Card Comparisons hat die Daten ausgewertet. Berücksichtigt wurden Privatjet-Charter-Anbieter und sogenannte Fractional-Betreiber. Bei letzteren erwerben Kundinnen und Kunden Eigentumsanteile an einem Flugzeug. Die Maschine wird von einer neutralen Firma vermarktet.

In der oben stehenden Bildergalerie sehen Sie die größten zehn Businesscharterairlines. Durch einen Klick aufs Bild öffnet sich die Galerie im Großformat.