Letzte Aktualisierung: um 17:44 Uhr

Airbus A321 von Lufthansa

Die Maus und ihr Elefant sind doch wieder in der Luft

Nix mit Aus die Maus, die D-AIRY fliegt wieder: Nachdem Lufthansa den Airbus A321 mit der Maus-Spezialbemalung zuerst parken wollte, ist er jetzt bereits wieder im Einsatz.

Noch vor wenigen Tagen hieß es bei Lufthansa, das Flugzeug werde an der Heimatbasis geparkt und kehre vorerst nicht in den Betrieb zurück. Am 14. Juni hatte die Fluggesellschaft den Airbus A321 mit dem Kennzeichen D-AIRY aus Sofia nach Frankfurt zurückgeholt, wo er zuvor lange Zeit gestanden hatte. Er ist besonders, denn er trägt eine Spezialbemalung mit der ornagefarbenen Maus aus der berühmten Kindersendung, und ihrem Elefanten.

Doch innerhalb weniger Tage hat sich die Lage offenbar geändert. Denn am Samstag (19. Juni) ist der Maus-Flieger bereits wieder mit Passagieren unterwegs. Am Morgen flog er als Flug LH8 von Frankfurt nach Hamburg und danach als LH15 wieder zurück. Diesen Umlauf soll er am Nachmittag nochmals absolvieren. Go, Maus, go!


Airbus A321 mit Maus-Bemalung: Fliegt wieder. Leserbild: Cornelius- Instagram:@boscgnspotter

In der oben stehenden Bildergalerie sehen Sie weitere Aufnahmen der D-AIRY.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.