Letzte Aktualisierung: um 15:16 Uhr

Dash 8

Der erste Flieger von Sky Alps steht schon bereit

Der Start der neuen Südtiroler Fluglinie rückt näher. Jetzt trägt eine der beiden künftigen Dash 8 von Sky laps bereits die künftige Lackierung.

Mit
Fly Bolzano

Die erste Dash 8 von Sky Alps: Die ehemalige Flybe-Maschine trägt die Seriennummer MSN4237.

Am 1. Juli 2020 verließ die De Havilland Canada Dash 8 mit dem Kennzeichen G-ECOO den Flughafen Exeter. Nachdem Grounding von Flybe stand sie für vier Monate geparkt an der Basis der bisherigen Betreiberin und wurde dann zum Flughafen Sandefjord-Torp in Norwegen verlegt. Im Dezember flog sie Besitzerin Chorus Aviation nach Kanada aus.

Schon bald macht sich die Dash 8 (mit leichter Verspätung) auf in die umgekehrte Richtung – nach Bozen. Sie ist die erste von zwei Ex-Flybe-Maschinen, die künftig für Sky Alps fliegen werden. Die neue Südtiroler Fluglinie will den Betrieb Anfang Juni aufnehmen – zuerst mit Flügen nach Rom.