Letzte Aktualisierung: um 21:58 Uhr
Partner von  

Mysteriöses Flugobjekt verursacht Beinahe-Crash

Eine Cessna entging über Denver nur knapp einer Kollision. Womit genau, darüber rätselt man nun.

Youtube

Animation des amerikanischen Fernsehens.

«Ein ferngesteuertes Flugzeug oder sowas…? Irgendetwas ist gerade an uns vorbei geflogen» – der Pilot ist sichtlich verwirrt. Am Montag (14. Mai) flog die Cessna Citation 525 CJ1 gerade im Luftraum über Denver, als irgendetwas auf sie zuflog. Und offenbar kurz davor war, mit dem Business-Jet zu kollidieren. Was genau das war, bleibt noch ein Rätsel. Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA untersucht den Vorfall nun. «Irgendetwas ist in unserem Luftraum, das eine Gefahr darstellen kann», sagt Luftfahrtexperte Greg Feith im amerikanischen Fernsehen. Man müsste der Sache nun schnell auf den Grund gehen. Drei wahrscheinliche Theorien gibt es zum mysteriösen Flugobjekt: Es könnte ein sehr großer Vogel sein, ein sehr großes ferngesteuertes Flugzeug, oder eine Drone. Doch sicher ist bisher noch nichts.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.