Letzte Aktualisierung: um 22:49 Uhr
Partner von  

Auch ein A330 Neo annulliert

Avolon bestellt weitere 27 Boeing 737 Max ab

Die irische Leasinggesellschaft reduziert ihre finanziellen Verpflichtungen. Avolon storniert Orders für 27 Boeing 737 Max und einen Airbus A330 Neo.

Boeing/Montage aeroTELEGRAPH

Boeing 737 Max in den Farben von Avolon: Noch mehr Jets abbestellt.

75 Boeing 737 Max bestellte Avolon im April ab.  Jetzt hat die irische Leasinggesellschaft ihre Bestellung um weitere 27 Exemplare reduziert, wie sie am Dienstag (7. Juli) bekannt gab. Die Flugzeuge hätten zwischen 2020 und 2022 geliefert werden sollen.

Gleichzeitig hat Avolon die Bestellung für einen Airbus A330 Neo annulliert und die Lieferung von drei Jets der A320-Neo-Familie von 2020/21 auf 2022 verschoben. «Wir haben unsere kurzfristigen Verpflichtungen seit Anfang des Jahres insgesamt um mehr als 140 Flugzeuge reduziert», so Firmenchef Dómhnal Slattery.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.