Letzte Aktualisierung: um 8:24 Uhr
Partner von  

Verschiffung vor Weihnachtsgeschäft

iPhone 6 lässt Asiens Airlines jubeln

Die Lancierung des neuen iPhones und der Apple Watch beflügelt Fluglinien wie Cathay, Eva Air oder auch DHL. Sie können sich auf lukrative Aufträge freuen.

Apple

Nicht nur für Apple sind die Aussichten auf das kommende Weihnachtsgeschäft rosig. Auch die Cargo-Abteilungen Chinesischer Airlines profitieren vom Hype um die Apple Watch und das iPhone 6

Jede Präsentation von neuen iPhones, iPads oder Apple Watches wird nicht nur von Fans sehnsüchtig erwartet, sondern auch von Airline-Managern. Denn nach jeder Keynote aus Cupertino reserviert der amerikanische Technologiekonzern große Platzkontingente in den Frachtflotten, um seine neuen Produkte pünktlich zum Weihnachtsgeschäft von Asien auf die internationalen Märkte zu transportieren. Alleine vom neuen iPhone 6 werden sechzig Millionen Stück versandt.

Davon profitieren die asiatischen Fluggesellschaften wie Cathay Pacific, Eva Air, Korean Air, China Airlines oder ANA All Nippon, aber auch Spezialisten wie Cargolux, UPS und DHL. «Die Lancierung des neuen iPhones ist für die Luftfracht ein massiver Schub. Letzten November hatten wir dank der Playstation 4 und der Xbox One einen Boom für drei Monate», sagte Enno Osinga von der International Air Cargo Association der Zeitung South China Morning Post.

Kleinere Geräte, kleinere Flotten

Dennoch reduzieren gewisse Anbieter ihre Frachtflotten. Eva Air legt beispielsweise sechs MD-11 still. Apple verändere nicht nur die Konsumgewohnheiten. «Apple verändert auch den Lufttransport», so Konzernchef Austin Cheng. Elektronische Geräte würden kleiner. Das verändere die Anforderungen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.