Letzte Aktualisierung: um 6:57 Uhr
Partner von  

Airplane Mode

Economy fliegen – Zuhause am Computer

Flugsimulatoren können heute das Steuern eines Flugzeuges erstaunlich real am PC darstellen. Airplane Mode ist anders. Das Game simuliert das Reisen in der Economy Klasse.

Nicht nur Fans von PC-Flugsimulatoren warteten gebannt. Seit Mitte August ist der «Microsoft Flight Simulator 2020» erhältlich. Vorab veröffentlichte Spielaufnahmen des neusten Gegenspielers zur X-Plane-Reihe erstaunten mit ultrarealistischen Grafiken.

Visuell weniger ausgefuchst, aber ähnlich realistisch soll «Airplane Mode» sein. Das Computerprogramm stellt ebenfalls das Fliegen nach. Im Gegensatz zu klassischen Flugsimulatoren nehmen Spieler jedoch nicht im Cockpit Platz, sondern auf einem Sitz in der Economy-Klasse.

«Bis ins kleinste Detail»

«Airplane Mode erforscht das Flugreiseerlebnis bis ins kleinste Detail», schreibt der Online-Vertreiber Steam. Im Spiel durchleben Nutzer vom Rollen über Start und Reiseflug bis hin zur Landung alle Phasen eines gewöhnlichen Fluges. Eine frei wählbare Rundumsicht erlaubt den Ausblick aus dem Fenster, den Blick aufs Smartphone oder eine Lektüre.

Wem dabei langweilig wird, der kann ganz wie in der Realität auch ein Unterhaltungsprogramm nutzen. Gezeigt werden eine Karte samt Position oder Spielfilme aus den 1930er-Jahren. Ertönen Sicherheitsanweisungen, werden diese unterbrochen. Notfälle werden nicht simuliert, jedoch können Turbulenzen, Verspätungen oder eine schlechte Wifi-Verbindung den Flug vermiesen.

Auch an Babygeschrei gedacht

Mitreisende und Sitznachbarn sind auf jedem Flug anders. Zur Auswahl stehen ein sechsstündiger Transatlantikflug vom New Yorker Flughafen John F. Kennedy ins isländische Reykjavik oder ein zweieinhalbstündiger Flug von John F. Kennedy ins kanadische Halifax.

Laut Steam soll das bislang nicht veröffentlichte Airplane Mode der realistischste Flugsimulator aller Zeiten sein. Dass dies mit einem Augenzwinkern gemeint ist, wird schnell klar. In der Beschreibung macht das Unternehmen klar, dass auch Geschrei von Babys vorkommen kann.

Sehen Sie in der oben stehenden Bildergalerie Spielszenen aus Airplane Mode.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.