Letzte Aktualisierung: um 18:35 Uhr
Partner von  

Nationale Régionale Transport Gabun

Airline-Mitarbeiter warten seit vier Monaten auf Lohn

Nationale Régionale Transport ist für Gabun enorm wichtig. Doch seit November stehen die Flieger der Fluglinie am Boden -weil sich zwei Aktionärsgruppen streiten.

Nationale Régionale Transport

Flieger von Nationale Régionale Transport: Seit Monaten am Boden.

Nationale Régionale Transport ist zwar nur klein. Aber die Fluggesellschaft ist für Gabun wichtig. Sie bediente ein dichtes Netz im Land und bot dabei tiefe Preise. Doch seit vergangenem November stehen die beiden Flugzeuge am Boden. Zwei rivalisierende Aktionärsgruppen bekämpfen sich seither und lähmen so das Unternehmen.

La Nationale, wie die Fluggesellschaft von der Bevölkerung Gabuns genannt wird, hat wegen des Streits inzwischen auch ihr Luftfahrtbetreiberzeugnis (im Englischen Air Operator Certificate oder AOC) verloren. Die Angestellten werden seit vier Monaten nicht mehr bezahlt. Vergangene Woche demonstrierten sie deswegen am Firmensitz. Nationale Régionale Transport wurde 2001 gegründet und betrieb zuletzt eine Flotte von zwei Embraer 120.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.