Letzte Aktualisierung: um 23:04 Uhr
Partner von  

Boeing 747

Renten-Plan für Air-France-Jumbos

Die Boeing 747 war bislang ein fester Bestandteil der Air-France-Flotte. Nun ist klar: Schon sehr bald ist bei der französischen Fluglinie damit Schluss.

Air France

Air-France-Jumbo: Ab Oktober nur noch eine Route.

Air France sagt ihren Jumbo-Jets endgültig Adieu. Und das schon bald. Ab dem 25. Oktober wird der Einsatz der Boeing 747-400 bei der französischen Fluglinie auf nur noch eine Route beschränkt: Die zwischen Paris und Mexico City. Und wenig später wird es dann ganz vorbei sein. 2016 wird der letzte Jumbo-Flug von Air France abheben. Ein genaues Datum steht noch nicht fest. Auch im Frachtbereich hat die Boeing 747 bei Air France ausgedient. 2013 kündigte sie an, innerhalb von zwei Jahren nur noch auf die Boeing 777 zu setzen. Der Markt sei für die größten Jets schlicht zu schwach.

Statt der Boeing 747 will Air France in Zukunft nur noch auf den Airbus A380 setzen. Denn der Superjumbo kann rund hundert Passagiere mehr transportieren als die B747-400. Zugleich verbraucht er aber nicht mehr Kerosin. Die Rechnung ist da schnell gemacht. Auch andere Flieger sind effizienter. Für Boeing ist es ein Rückschlag, dass man Air France nicht überzeugen konnte, die Neuversion 747-8 zu kaufen. Die Bestellungen für den neuen Jumbo hinken weit hinter den Erwartungen hinterher.

Auch andere verabschieden sich

Air France ist nicht die einzige Airline, die sich vom Jumbo-Jet verabschiedet – ohne den Nachfolger zu kaufen. In den vergangenen Jahren haben Großkunden wie Delta oder Qantas bereits angekündigt, sich von den Kult-Fliegern zu trennen. Auch Singapore Airlines hat die 747 bereits in Rente geschickt. Ersetzen soll die Flieger neben A380 oft auch Boeing 787 Dreamliner und A350 sowie Boeing 777. Die Anteile der Zweistrahler an den geflogenen Langstreckenkilometern haben sich überdurchschnittlich erhöht. Auch, weil die Fluglinien so flexibler sind und andere Ziele anfliegen können. Eine zweistrahlige B777-200ER etwa kann fast genauso weit fliegen wie der vierstrahlige Jumbo – ist aber schneller gefüllt und ebenso effizient.

Sehen Sie sich hier Fotos des Jumbo-Jets über die Jahre an. Fotos von Singapores Geschichte mit der 747 sehen Sie hier.

Werden Sie angesichts des nahenden Endes der Königin der Lüfte nostalgisch? Senden Sie uns Ihre Erinnerungen an die Boeing 747 auf ein paar Zeilen und mit Fotos an redaktion@aerotelegraph.com



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.