Letzte Aktualisierung: um 23:13 Uhr
Partner von  

Richtung USA

Air Berlin schickt zusätzliche A330 auf die Langstrecke

Ausbau auf der Langstrecke: Air Berlin erweitert die Flotte vorerst um 3 später um noch mehr zusätzliche Airbus A330. So will die Fluglinie das USA-Angebot erweitern.

Air Berlin

A330-200 von Air Berlin: Die Airline baut aus.

Air Berlin baut die Flotte von Airbus A330-200  von 14 auf 17 Maschinen aus. «Die 3 zusätzlichen Airbus 330-200 werden voraussichtlich ab dem Sommerflugplan 2017 im Langstreckennetz von Air Berlin eingesetzt», so ein Sprecher der FLuggesellschaft. Die Information von Airliners, dass es bis 2019 schon 22 A330 sein sollen, kommentiert er nicht.

Mit der erweiterten A330-Flotte will Air Berlin das USA-Langstreckenangebot ausbauen und täglich zwei statt bisher nur eine Verbindung von Berlin nach New York anbieten. Auch die Strecke zwischen der deutschen Hauptstadt und Miami möchte die Fluggesellschaft ganzjährig und häufiger als bisher bedienen. In Düsseldorf sollen die Frequenzen ebenfalls erhöht werden.

Kein Codesharing mehr mit American Airlines

Eine Sprecherin der Fluggesellschaft bestätigte dem Portal, dass American Airlines die Codesharing-Kooperation mit Air Berlin nach dem Winterflugplan auslaufen lässt und es nur noch ein Interline-Abkommen geben wird.

Die hochverschuldete Air Berlin hatte im vergangenen Herbst eine Aufspaltung angekündigt. Geschäftsführer Stefan Pichler wird außerdem am 31. Januar 2017 abtreten. Seine Nachfolge übernimmt Lufthansa-Manager Thomas Winkelmann. 2016 hatte Air Berlin 4,4 Prozent weniger Passagiere transportiert, wie die Airline Anfang Januar mitteilte.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.