Letzte Aktualisierung: um 19:00 Uhr

Sonderflug

33.000 Fluggäste an Bord einer Boeing 737

Ein besonderer Flug von Atran Airlines führte von Madrid nach Novosibirsk. So viel Luxus wie an Bord werden die Reisenden aber am Zielort nicht mehr genießen.

Atran Airlines

Boeing 737 von Aartal Airlines: Die Küken reisten an Bord mit.

33.000 Reisende befanden sich vergangene Woche an Bord eines Fluges von Atran Airlines. Sie reisten von Madrid nach Novosibirsk. Dennoch wogen sie alle zusammen nur 1800 Kilogramm. Denn es handelte sich nicht etwa um Urlaubsreisende, sondern um winzige Küken, die nur einen Tag alt waren.

In 423 speziellen Käfigen nahmen die Eintagsküken am Flughafen Madrid-Barajas Platz und setzten ihre Reise zum Flughafen Novosibirsk-Tolmachevo fort. Während des Fluges hielt die Besatzung die Umgebungstemperatur im Bereich von 18 bis 24 Grad Celsius und sorgte für eine angemessene Belüftung und Luftfeuchtigkeit gemäß Regeln des Luftfahrt-Dachverbands Iata.

Neue Heimat Geflügelzucht

Ganz so luxuriös wird es aber wohl in der neuen Heimat der Eintagsküken nicht mehr zugehen. Sie gehen an verschiedene Geflügelzuchtbetriebe in der Region.