Letzte Aktualisierung: 12:33 Uhr

Airbus A320

Vogelschlag nach der Landung

Ein Vogelschwarm suchte sich den ungünstigsten Platz zur Entspannung aus - einige Vögel zahlten das mit dem Leben.

Immer wieder kommt es vor, dass Flugzeuge in geringer Höhe mit Vögeln kollidieren – manchmal sogar am Boden. Das geschah kürzlich auch der Crew eines AIrbus A320 bei der Landung in Podgorica in Montenegro. Ein Vogelschwarm hatte sich auf der Landebahn aufgehalten und nicht alle Vögel schafften den rechtzeitigen Abflug. Sehen Sie sich das im oben stehenden Video selbst an.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.