Letzte Aktualisierung: um 18:54 Uhr

Sky Up

Ukrainische Flugbegleitende erzählen von ihrem Schicksal im Krieg

Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter der ukrainischen Fluggesellschaft Sky Up haben einen Videoaufruf gestartet.

Ihr Leben hat sich am 24. Februar grundlegend verändert. Früher sorgten sie an Bord der Flugzeuge von Sky Up für das Wohl der Fluggäste, heute versuchen sie einfach noch zu überleben. In einem Video erzählen junge Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter der ukrainischen Fluggesellschaft Sky Up, wie sie den Ausbruch des Krieges erlebt haben.

Doch sie tun noch mehr. Die jungen Menschen aus der Ukraine rufen die Verantwortlichen der Nato auf, eine Flugverbotszone über der Ukraine einzuführen. Denn das wäre das, was dem Land im Kampf gegen die russischen Invasoren am meisten bringen würde, wie sie darlegen. Auch Präsident Volodymyr Zelenskyy hat dies immer wieder gefordert, die Nato aber lehnt es ab, weil es eine neue Eskalationsstufe bedeuten würde.

Sehen Sie den Aufruf der jungen Luftfahrtmitarbeitenden aus der Ukraine im oben stehenden Video selbst.