Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Wo auf der Welt landen Sie im Oktober?

Lösen Sie das neue knifflige aeroTELEGRAPH-Rätsel um einen Flughafen dieser Welt.

Google Maps

Der Flughafen liegt am Meer – und doch nicht.

Wer hier landet, hat zumeist wenig im Gepäck. Schon im Anflug sieht man, weshalb so viele Touristen jedes Jahr hierhin reisen: kilometerlange Sandstrände laden zum Baden ein. Der Flughafen – benannt nach einem regionalen Politiker – liegt selbst jedoch nicht am Meer, sondern an einem anderen Gewässer. In weniger als einer halben Stunden erreicht man vom Terminal aus die Strände, aber auch eine Großstadt mit mehreren Hunderttausend Einwohnern. Weil man sich südlich des Äquators befindet, aber doch nicht zu weit südlich, ist es oft heiss oder zumindest angenehm warm. Bis zur Landesgrenze im Süden, wo eine andere Sprache gesprochen wird, sind es übrigens rund 700 Kilometer. Die Hauptstadt des Landes liegt mehr als doppelt so weit entfernt.

Erraten? Senden Sie uns ihre Lösung an: redaktion@aerotelegraph.com

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2011 (Eintreffen der E-Mail bei aeroTELEGRAPH).

Für den Gewinner der Verlosung gibt es einen Büchergutschein von Amazon.

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.

Und hier noch die Auflösung des September-Rätsels: Es war wiederum reichlich schwer. Dennoch kamen einige Leser auf die richtige Lösung. Wir suchten den Flughafen Agostinho Neto auf Santo Antão auf den Kapverdischen Inseln.

Gewusst hat das unter anderem Mehdi Kabouya aus Paris, unser September-Gewinner. Herzlichen Glückwunsch!



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.