Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Zusammenarbeit

Qatar Airways und Iberia starten Codeshare

Engere Zusammenarbeit: Nach British Airways hat auch Iberia mit Qatar Airways ein Codeshare-Abkommen vereinbart.

Qatar Airways

Flieger von Qatar Airways: Engere Zusammenarbeit mit Iberia.

Schon im September hatten Qatar Airways und British Airways ein Joint Venture und damit verbunden ein umfangreiches Codeshare-Abkommen vereinbart. Nun folgt British Airways‘ spanische Schwester. Wie Iberia mitteilt, hat sie ein Codeshare-abkommen mit der Fluggesellschaft aus Katar vereinbart. Qatar Airways hält derzeit eine Beteiligung von rund 20 Prozent an IAG.

Iberia wird die Flüge von Qatar Airways ab Madrid nach Doha vermarkten. Die Golfairline setzt ihren Code im Gegenzug auf Flüge an insgesamt 28 Iberia-Destinationen ab Madrid nach Spanien und Portugal. Das Abkommen ist ab dem 3. April aktiv . Ab dann können Passagiere auf den entsprechenden Flügen auch mit ihren gewohnten Meilenprogrammen sammeln.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.