Letzte Aktualisierung: um 12:45 Uhr
Partner von  

Neuer Podcast

Pilots Eye TV startet Podcast-Serie

Menschen, die Luftfahrt leben und lieben. Dies ist das Motto einer neuen Podcast-Reihe von Pilots Eye TV.

Artiom Vallat/Unsplash

Flugzeuge: Ein faszinierendes Thema.

Die Macher der preisgekrönten Dokuserie erweitern ihr Programm um einen wöchentlichen Podcast mit Menschen vor dem Mikrofon, die Aviation leben und lieben. In dem jetzt gestarteten Audio- und Videopodcast Plane Talk TV gibt es ein Wiederhören und ein Wiedersehen mit zahlreichen Piloten und Crewmitgliedern aus der Pilots Eye TV. Darüber hinaus kommen Experten aus der Branche mit ihren – teils sehr persönlichen – Betrachtungen zu Wort.

So wird zum Beispiel der gleiche Mann, der auch 2005 den ersten Pilots-Eye-TV-Film ermöglichte, zu Gast im ersten Podcast sein. Professor, Kapitän Jürgen Raps ist der ehemalige Chefpilot und Mitglied des Lufthansa-Passage-Vorstandes und spricht in der ersten Ausgabe über seine Einschätzung zur geplanten Schließung der Bremer Flugschule.

Die Sprache der einzelnen Episoden richtet sich nach der idealen Sprache der Gäste. Neue Episoden erscheinen daher entweder in Deutsch oder Englisch. Ebenfalls wird es manche Folgen mit Video- und manche nur als Audio geben, je nach technischer Möglichkeit mit dem Gast zusammenzukommen.

Die Folgen von Plane Talk TV können Sie hier anhören.

 



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.