Letzte Aktualisierung: um 21:54 Uhr
Partner von  

Neue Strecken

Eurowings gibt Strecke an Lufthansa ab

Tausch im Konzern: Eurowings gibt die Strecke München - Bangkok im kommenden Sommer ab. Lufthansa übernimmt sie und baut die Frequenzen aus.

Lufthansa

Airbus A350 von Lufthansa: Auf nach Bangkok.

Am 15. Juni war es soweit. In München startete erstmals ein Airbus A330 nach Bangkok. Zwei Mal pro Woche bedient die Billigairline seither die Strecke. Ende Oktober ist damit wie geplant Schluss. Dann steuert die Lufthansa-Tochter die thailändische Metropole nur noch von Düsseldorf an, jedoch vier Mal wöchentlich.

Die im Sommer 2018 erstmals aufgenommene Strecke München – Bangkok kommt aber kommenden Sommer nicht mehr zurück. Lufthansa übernimmt sie. Die Fluggesellschaft bietet ab dem 1. Juni 2019 eine tägliche Verbindung von der bayerischen in die thailändische Hauptstadt an. Zum Einsatz kommt ein Airbus A350-900. Die Strecke wird auch von Thai Airways bedient.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.