Letzte Aktualisierung: um 23:13 Uhr
Partner von  

Einmalige Spotter-Bilder

Mit der Gopro direkt am Pistenrand

Eine Gruppe von Planespottern in Pristina darf dank einer Kooperation mit Flughafen und Behörden näher an die Flieger heran als wenige andere Fans. Daraus entstehen beeindruckende Videos.

Meist müssen Spotter mit einem Standort auf einer Zuschauerterrasse oder hinter einem Absperrzaun außerhalb des Flughafengeländes vorlieb nehmen. Nicht so die BKPR Spotters: Die Aviatik-Fans aus der kosovarischen Hauptstadt Pristina dürfen sich mit dem Segen der Behörden als offizielles Spotter-Team des Pristhtina International Airport Adem Jashari (ICAO-Code: BKPR) bezeichnen.

Dank der Zusammenarbeit mit dem Sicherheitsmanagements des Flughafens und der Zivilluftfahrtbehörde des Kosovo fangen die Spotters mit ihren Kameras einmalige Bilder ein. Direkt auf dem Asphalt  am Ende einer Startpiste positioniert, zeigen die Filmaufnahmen wie Flugzeuge sich der Kamera nähern, bevor sie abheben abhebt. Auch das Aufsetzen können Zuschauer hautnah erleben – zum Teil sogar von Liebhaber-Fliegern. Sehen Sie oben in der Videogalerie eine Auswahl der Aufnahmen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.