Letzte Aktualisierung: um 21:36 Uhr

Versteigerung in Rumänien

McDonnell Douglas MD-82 günstig abzugeben

Seit bald zehn Jahren steht eine McDonnell Douglas MD-82 in Bukarest herum. Jetzt versteigert die Regierung das Relikt einer untergegangenen Fluggesellschaft.

Das Startgebot liegt bei umgerechnet rund 50.000 Euro. So viel verlangt die rumänische Regierung mindestens für eine McDonnell Douglas MD-82. Sie stammt aus der Insolvenzmasse der Charterairline Tend Air und steht bereits seit Oktober 2014 in Bukarest.

Jetzt versteigert das rumänische Finanzministerium das ungenutzte Flugzeug. Gebot abgeben dürfen alle, die nachweisen können, dass sie über das Geld verfügen. Die Versteigerung erfolgt am 9. August in Bukarest, ist auf einem offiziellen Dokument zu lesen.

MD-82 hatte bewegtes Leben

Flugtüchtig dürfte der rund 41 Jahre alte Flieger nicht sein. Auf Fotos ist zum Beispiel zu sehen, dass die Triebwerke der MD-82 nicht abgedeckt sind. Es dürften sich als Vögel und Insekten eingenistet haben. Auch Kabine und Cockpit sowie die Toiletten sind in der Ausschreibung der Regierung zu sehen und geben kein besonders gutes Bild ab.

Die MD-82 trug zuletzt das Kennzeichen YR-OTN. Und sie hatte ein bewegtes Leben. Ursprünglich hätte das Flugzeug an Hawaiian Airlines gehen sollen. Doch die Airline nahm es nie entgegen. Stattdessen begann der Jet die Arbeit 1982 bei Pacific Southwest Airlines. Im Rahmen der Konsolidierung in den USA flog die McDonnell Douglas MD-82 danach für US Air und dann US Airways, bis es das Land verließ.

Bis 2014 im Einsatz

Dann flog sie für Kyrgyz Air, bevor es zur rumänischen Acvila Air wechselte. Die MD-82 war aber später auch für Atlantic Express in Gambia, Fly Air in der Türkei, Jetran Air in Rumänien und Eagle Atlantic in Ghana unterwegs, bevor sie im Dezember 2013 zur letzten Besitzerin Tend Air wechselte.

Dort war das Flugzeug aber nicht lange im Einsatz. Seit Oktober 2014 hebt die MD-82 nicht mehr ab. Damals stellte die Fluggesellschaft ihren Betrieb ein. Die Muttergesellschaft Ten Airways rutschte in die Insolvenz.

In der oben stehenden Bildergalerie sehen Sie Bilder der MD-82 mit dem ehemaligen Kennzeichen YR-OTN. Ein Klick aufs Bild öffnet die Galerie im Großformat.