Letzte Aktualisierung: um 8:32 Uhr

Fokus aufs Kerngeschäft

Lufthansa verkauft auch den Rest ihrer Catering-Sparte LSG

Das Europa-Geschäft von LSG hatte die Lufthansa Group bereits verkauft, jetzt ist auch der Rest dran. Die Airlinegruppe will sich stärker auf das Kerngeschäft konzentrieren.

Buchen Sie hier Ihre Lounge

Bereits 2019 hatte die Lufthansa Group das Europa-Geschäft ihrer Cateringtochter LSG Sky Chefs an die Schweizer Gategroup verkauft. Jetzt hat der Konzern auch für den Rest des Geschäfts einen Abnehmer gefunden, wie Lufthansa mitteilt. Man habe  hat mit dem Private Equity-Unternehmen Aurelius einen Vertrag über den Verkauf des verbleibenden Teils der LSG Group unterzeichnet.

«Wir freuen uns, den richtigen Investor für die LSG Group gefunden zu haben, der auch die volle Unterstützung des LSG Group Managements hat», so Lufthansa-Finanzchef Remco Steenbergen. Schon 2019 machte die Lufthansa-Gruppe klar, dass der Verkauf der Catering-Sparte Teil der Strategie sei, sich stärker auf das Airline-Kerngeschäft zu konzentrieren.