Letzte Aktualisierung: um 20:35 Uhr

Neue Airbus-Jets

Lufthansa nennt Zeitplan für Allegris-First-Class im Airbus A350

Die ersten fünf Airbus A350 mit Allegris-Kabine werden ohne First Class starten. Nun erklärt Lufthansa, für wann die Nachrüstung geplant ist.

Fünf Airbus A350 wird Lufthansa zuerst ohne Frist Class erhalten. «Wir haben leider gemeinsam mit Airbus noch keine Genehmigung bekommen für den Einbau der First-Class-Reihe, die wir im A350 planen», so Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Donnerstag (7. März). «Ab dem sechsten Flugzeug nach jetziger Planung, das im Herbst zu uns kommt, wird dann die First Class schon eingebaut sein bei der Auslieferung von Airbus.»

Spohr verriet auch, wie der Zeitplan für die fünf A350 aussieht, die nachgerüstet werden müssen. Die schicke man «im Winter zurück nach Toulouse oder Hamburg» für den nachträglich Einbau «und im Frühjahr sind alle mit der First Class verfügbar», so Spohr.

Los geht es im Mai

In Betrieb gehen soll der erste Allegris-A350 mit Economy-Platzhalter-Reihe statt First Class mit Mai. Die ersten Ziele ab München: Vancouver, Toronto, New York, Chicago.