Letzte Aktualisierung: um 6:52 Uhr

Lufthansa Aviation Training schließt Vertrag mit Zeitfracht

Lufthansa Aviation Training LAT und der Flughafen Rostock-Laage bleiben auch unter dem neuen Flughafen-Eigentümer Zeitfracht Partner und wollen ihre Zusammenarbeit in Zukunft weiter ausbauen. Dafür wurde jetzt ein neuer Vertrag geschlossen, der eine langfristige Zusammenarbeit regelt.

Der neu geschlossene Vertrag umfasst nicht nur die Nutzung der Flughafen-Infrastruktur, sondern auch die Vermietung von Büro-, Schulungs- sowie Hangar-Flächen für die Schulungsflugzeuge der LAT – insgesamt mehr als 2500 Quadratmeter.

Lufthansa Aviation Training ist eine 100-prozentige Tochter der Lufthansa Group und Betreiberin der Flugschule European Flight Academy am Standort Rostock-Laage.