Letzte Aktualisierung: um 8:24 Uhr
Partner von  

Zeitfracht und Nayak

Käufer für Air Berlin Technik gefunden

Ein weiterer Teil von Air Berlin hat einen Käufer gefunden. Eine Bietergemeinschaft kauft Air Berlin Technik. Dennoch gehen Hunderte Arbeitsplätze verloren.

aeroTELEGRAPH

Flieger von Air Berlin: Ein weiterer Unternehmensteil hat einen Käufer.

Schon nächste Woche soll der Kaufvertrag unterzeichnet werden: Die Bietergemeinschaft der Unternehmen Nayak und Zeitfracht übernimmt Air Berlin Technik. Mindestens 300 Mitarbeiter werden von laut einer Mitteilung vom Donnerstag (26. Oktober) übernommen. Für die weiteren rund 550 Mitarbeiter stehe eine Transfergesellschaft bereit.

«Die Mitarbeiter, die in die Transfergesellschaft gehen, haben nun Sicherheit für die berufliche Neuorientierung», lässt sich Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann zitieren. Die Transfergesellschaft kann laut der Mitteilung aufgrund der Liquiditätssituation in diesem Verfahren ohne staatliche Beihilfen oder die Unterstützung Dritter finanziert werden. Wie viel die Bietergemeinschaft für Air Berlin Technik zahlt, wird nicht bekannt gegeben.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.