Letzte Aktualisierung: um 23:13 Uhr
Partner von  

Airline-Mode

Hawaiian Airlines präsentiert neue Uniformen

Eine weitere Fluggesellschaft stellt neue Uniformen vor: Hawaiian Airlines präsentierte sie an der Honolulu Fashion Week.

Bei der Honolulu Fashion Week treten in der Regel namhafte Designer auf. Sie präsentieren ihre Kollektionen und versuchen diese auch zu verkaufen. Dieses Jahr hat nun auch Hawaiian Airlines mitgemischt. Die Fluggesellschaft hat ihre Uniformen vom Label Sig Zane Kaiao auf dem Laufsteg der Modewoche vorgestellt.

An der Entwicklung der neuen Berufskleider waren neben dem lokalen Designstudio auch vierzig Angestellte aus allen Bereichen beteiligt. Man habe versucht, hawaiianische Tradition mit modernem Modedesign zu paaren, so Hawaiian Airline. Nicht nur das fliegende Personal, auch die Bodenmitarbeiter erhalten die neuen Uniformen. Ab 2017 befinden sie sich im Live-Test.

Zusammen mit Airbus A321 Neo

Ende 2017 sollen die Uniformen dann offiziell eingeführt werden. Gleichzeitig bekommt die Fluglinie dann die ersten neuen Airbus A321 Neo, die für Hawaiian längere Strecken übernehmen werden.

Ist Hawaiian Airlines die Vermählung von Tradition und Moderne gelungen? Beurteilen Sie die neuen Uniformen von Hawaiian Airlines in der oben stehenden Bildstrecke.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.