Letzte Aktualisierung: um 17:18 Uhr
Partner von  

Plus 185 Kilometer

Gulfstream verpasst G500 und G600 mehr Reichweite

Jeder Businessjet-Hersteller will die Flugzeuge mit der größten Reichweite anbieten. So legt Gulfstream bei G500 und G600 nochmal eine Schippe drauf.

Gulfstream

Gulfstream G500 und G600: Weiter, immer weiter.

Gulfstream hat die Reichweite der Businessjets G500 und G600 um jeweils 100 Seemeilen oder 185 Kilometer erhöht. Die G500 kommt bei einer Geschwindigkeit von Mach 0,85 nun 5300 Seemeilen oder 9816 Kilometer weit. Bei Mach 0,90 sind es jetzt 4500 Seemeilen oder 8334 Kilometer.

Die G600 bringt es nach der Aufstockung auf 6600 Seemeilen oder 12.223 Kilometer bei Mach 0,85 und 5600 Seemeilen oder 10.371 Kilometer bei Mach 0,90. Zusätzlich hat der Hersteller das Betriebsgewicht der G600 um 259 Kilogramm reduziert. Dadurch steigt die Nutzlast bei vollen Tanks auf 1,179 Tonnen.

Fünfter Prototyp der G700 fliegt

Bei seinem kommenden Modell G700 hat der amerikanische Flugzeugbauer derweil Ende Oktober den fünften Prototypen abheben lassen. Schon beim ersten Flug war er mit Mach 0.935 schneller als die eigentliche Höchstgeschwindigkeit.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.