Letzte Aktualisierung: um 18:47 Uhr
Partner von  

Neue dänische Fluglinie

Great Dane Airlines präsentiert erstes Flugzeug

Ende Juni will die neue dänische Fluggesellschaft von Aalborg aus abheben. Das erste Flugzeug von Great Dane Airlines ist jetzt startbereit.

Im Februar stellte sich am dänischen Flughafen Aalborg eine neue Fluggesellschaft vor: Great Dane Airlines verkündete, ab Juni mit zwei geleasten Embraer E195 mit je 118 Plätzen zu starten. Damals präsentierte sie lediglich eine Visualisierung ihrer Flugzeuge. Nun hat Great Dane Airlines ihren ersten Flieger geliefert bekommen und vorgestellt.

Der fast elf Jahre alte Jet mit der Kennung EI-GGC wird von der irischen Stobart Air geleast. In der Vergangenheit war die Maschine bei Stobart selber sowie bei Flybe im Einsatz. Die neue Fluggesellschaft arbeitet unter anderem mit dem Reiseveranstaltern Nilles Rejser zusammen. Sie wird zuerst drei Ziele ansteuern. Flüge nach Dublin sind ab dem 21. Juni buchbar,  nach Edinburgh ab dem 24. Juni und nach Nizza am 26. Juni.

Aufnahmen des ersten Flugzeuges von Great Dane Airlines sehen Sie in der oben stehenden Bildergalerie.

Schön, dass Sie hier sind. Unsere erfahrenen Journalisten bieten Ihnen 365 Tage pro Jahr Nachrichten und Hintergründe. Gratis. Das wird so bleiben. Um unser Angebot weiter zu verbessern, haben wir ein Vielleser-Programm gestartet. Damit finanzieren wir aufwendige Recherchen und die Umsetzung neuer Ideen. Ihr Beitritt hilft, den unabhängigen Luftfahrtjournalismus zu stärken. Und nebenher profitieren auch Sie. Jetzt Mitglied werden!



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.