Letzte Aktualisierung: um 17:25 Uhr
Partner von  

Boeing 737 Max

Garuda kauft groß bei Boeing

Die indonesische Fluggesellschaft ordert 50 Boeing 737 Max. Garuda will mit den modernen Fliegern ältere Jets ersetzen und expandieren.

Boeing

Boeing 737 Max-8 in den Farben von Garuda: Die Airline setzt seit jeher auf das Modell.

Emirsyah Satar spricht von einer «strahlenden Zukunft», die man sich so sichere. Die Boeing 737 Max erlaube es Garuda Indonesia den Menschen im eigenen Land, aber auch in ganz Südostasien die bequemsten und sparsamsten Flugreisen anzubieten, so der Vorstandsvorsitzenden der Airline. So wolle man als Vollserviceanbieter Marktanteile gewinnen.

Garuda Indonesia unterzeichnete am Sonntag (12. Oktober) einen Vertrag zum Kauf von fünfzig Boeing 737 Max-8. Der Auftrag hat einen Wert von 4,9 Milliarden Dollar nach Listenpreisen. 46 Stück aus dem Abkommen sind wirklich frische Order. 4 Stück sind Umwandlungen aus einer bestehenden Bestellung von 737-800 NG.

Die B737 Max werden ab 2017 an Garuda geliefert

Garuda Indonesia besitzt derzeit 77 Boeing 737. Die neuen Maschinen sollen einerseits ältere, geleaste Jets ablösen um so das Flottenalter einstellig zu halten und andererseits helfen, den Flugzeugpark für eine Expansion zu vergrößern. Die B737 Max werden zwischen 2017 und 2023 an Garuda ausgeliefert.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.