Letzte Aktualisierung: um 7:21 Uhr

Brasilien

Flugzeug verliert im Flug seine Flügel

Kurz nach dem Start verliert der kleine Agrarflieger aus Brasilien seine beiden Flügel.

Schon auf den ersten Blick sieht das alte Agrarflugzeug nicht gerade vertrauenserweckend aus. Aber so ist das bei den einigen der unzähligen Propellerflieger, die regelmäßig über großen Ackerflächen Pestizide, Dünger oder Sonstiges verteilen.

Bei diesem Agrarflugzueug aus Brasilien allerdings scheint das Misstrauen gerechtfertigt. Bei einem tiefen Überflug irgednwo im Bundessaat Tocantins zieht der Pilot die Nase nach oben, beide Tragflächen halten der gegenströmenden Luft nicht stand und klappen nach oben. Das Flugzeug kippt nach rechts und macht eine Fassrolle, ehe es wieder am Boden aufkommt. Der Pilot hat das Unglück überlebt.

Den Unfall des Fliegers sehen sie im oben stehenden Video.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.