Letzte Aktualisierung: um 21:54 Uhr
Partner von  

Flugbegleiterin mit berühmtem Fan

Eine Flugbegleiterin von American Airlines ließ sich an Bord zu einer Spontanaufführung des Songs «Royals» von Lorde überreden. Sie bekam von der Sängerin hohes Lob.

Youtube

Damit hätte Robynn Shayne wohl nicht gerechnet. Die Flugbegleiterin von American Airlines ließ sich von ihren Kollegen während eines Fluges zu einer kleinen Gesangsdarbietung überreden. Sie spielte mit eigener Gitarrenbegleitung den Hit «Royals» der Grammy-Gewinnerin Lorde. Ein Kollege filmte sie dabei.

Seitdem ist die Flugbegleiterin, die in ihrer Freizeit auch singt und Auftritte hat, weltbekannt. Denn Lorde höchstpersönlich gratulierte Shayne auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

Seither hat das Youtube-Video von Shaynes Auftritt über 400’000 Zuschauer gehabt. Die Twitter-Gemeinde versucht nun, der Sängerin noch mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen und will Talkmasterin Ellen De Generes überreden, Shayne einen Auftritt in ihrer Sendung zu gewähren.

Urteilen Sie selbst:



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.