Letzte Aktualisierung: um 19:11 Uhr

9H-EXQ

Eurowings feiert die Steiermark mit Airbus A319

Deutsche Mutter, maltesisches Kennzeichen und österreichische Botschaft: Ein Airbus A319 von Eurowings wirbt jetzt für ein österreichisches Bundesland.

Mit

Wein, Heilquellen, Burgen und Berge – dafür ist die Steiermark bekannt. Mehr als vier Millionen Menschen bereisten vergangenes Jahr das Bundesland im Süden Österreichs. Dabei betont dessen Tourismusbüro: «Die Steiermark per se gibt es eigentlich nicht». Vielmehr bestehe sie aus «vielen unterschiedlichen Landschaftstypen».

Dafür wirbt seit ein paar Wochen auch ein Airbus A319 von Eurowings. Steiermark Tourismus hat für zwölf Monate den Platz auf dem Flieger mit dem maltesischen Kennzeichen 9H-EXQ gemietet. Auf ihm prangen jetzt grüne Herzen (das Bundesland bezeichnet sich als das Grüne Herz Österreichs) und an verschiedenen Stellen die Bezeichnung Steiermark.

Eurowings betreibt Basis in Graz

Die Beklebung wurde während eines Hangar-Besuchs in einer Nacht in Düsseldorf aufgebracht. Eurowings betreibt seit Mai 2023 in der steirischen Hauptstadt Graz eine Basis. Die Lufthansa-Tochter will damit von der Nachfrage in der Alpen-Adria-Region (Südösterreich, Slowenien, Norditalien) mit ihren rund zehn Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern profitieren.